Zur Startseite   BERUFSBERATUNG
und Berufsfindung
Psychodiagnostische
Beratungspraxis
 
Diplom-Psychologen | Hamburg | bundesweit | weltweit
     
Team Anspruch Referenzen Service Anfahrt Kontakt




Schulen weltweit

Die Psychodiagnostische Beratungspraxis berät weltweit an Deutschen Schulen Oberstufenschüler.

Bislang haben wir an folgenden Deutschen Schulen Veranstaltungen zur Berufsberatung durchgeführt: Der Deutschen Schule Stockholm, der Deutschen Schule Genf, der Deutschen Schule Peking, der Deutschen Schule Tokyo, der Deutschen Evangelischen Oberschule Kairo und der Deutschen Schule Thessaloniki.

Unsere Grundidee dabei ist, dass Berufsberatung heute mehr als früher auch globale Aspekte haben kann. Viele Studenten überlegen, im Ausland zu studieren. Oft ist nicht eindeutig, in welchem Land der Arbeitsplatz später angesiedelt sein wird. Nicht selten kann es zu einem Standortwechsel kommen.

Es macht daher Sinn, den Hintergrund der Berufsberatung zu erweitern, gerade bei Schülern, welche an Deutschen Schulen im Ausland bereits eine internationale Prägung erhalten haben.

Das Konzept:

  • zwei Diplompsychologen kommen für 4 bis 5 Tage an Ihre Schule;
  • 15 bis 30 Teilnehmer ab Klassenstufe 10 nehmen an der Veranstaltung zur Eignungsdiagnostik und Berufsberatung teil;
  • vorab werden einige Tests bereits online durchgeführt (Berufsinteressentest, Hamburger Berufsfindungstest, berufsbezogener Persönlichkeitstest);
  • vor Ort führen wir an 1 1/2 Tagen mit der Gruppe Leistungstests und Assessment-Center-Übungen (wie sie in der Personalauswahl genutzt werden) durch;
  • beginnend am Nachmittag des zweiten Tages sowie über zwei weitere Tage führen wir Einzelgespräche mit den Teilnehmern durch - jeweils beide Psychologen parallel mit einem Schüler. Dauer: 45 Minuten.
  • jeder Teilnehmer erhält am Ende ein Gutachten, welches individuell die Studiengänge analysiert, welche als besonders geeignet erscheinen - im Lichte aller Testergebnisse sowie nach der gemeinsam erarbeiteten Einschätzung mit dem Schüler.

Organisation und Kosten:

  • wir übernehmen die Flugkosten
  • Unterbringung vor Ort für 2 Psychologen übernimmt die Schule
  • das Honorar für die Durchführung der Veranstaltung und die Erstellung der Eignungsgutachten wird durch die Schule oder durch die Eltern der Teilnehmer übernommen

Gern nennen wir Ihnen Ansprechpartner an den Schulen, welche unsere Leistungen bereits wahrgenommen haben.